Stiftungen und Unternehmen
HOCHSCHUL-FONDS: RESTAURIERUNG

Nicht nur die Anschaffung neuer Bücher sichert den Zugang zu Bildung – auch die alten Bücher müssen gepflegt und gegebenenfalls restauriert werden, um den Bestand der Bibliotheken auch in Zukunft zu sichern. Große Bestände vieler Bibliotheken sind bereits durch den „Zahn der Zeit“ und insbesondere durch Säurefraß dramatisch gefährdet. Insgesamt sind bundesweit nach Aussage des Leipziger Zentrums für Bucherhaltung von der Zersetzung durch Säurefraß ca. 60 Millionen Bände akut betroffen. Helfen Sie mit, unser kulturelles Gedächtnis zu bewahren und fördern Sie den Restaurierungs-Fonds!