Stiftungen und Unternehmen
SCHUL-FONDS: "GREAT BOOKS"

Die großen und bedeutenden englischen und amerikanischen Colleges haben erkannt, dass der Schlüssel für gute Bildung in Büchern liegt – und seit fast 100 Jahren wird dort Allgemeinbildung anhand von „great books“ gelehrt – eine Liste der für unsere Kultur und Gesellschaft wichtigsten Bücher.

Wir haben die Idee eines anspruchsvollen Bildungskanons auf Deutschland übertragen – und benötigen Partner, um gemeinsam mit den Schulen „great books“ umsetzen zu können. Mit Ihrer privaten Spende, der Förderung Ihrer Stiftung oder dem Sponsoringengagement Ihres Unternehmens können wir Schulbibliotheken mit den wichtigsten Werken der Weltliteratur ausstatten. Das Interesse der Schulen an dem Projekt ist äußerst hoch – sowohl der klassische „great books“-Kanon als auch ein aktualisierter und auf Jugendliteratur angepasster Kanon sind bei den Fachlehrern begehrt und können gut in den Unterricht integriert werden.

Um die Aktion erfolgreich durchzuführen und mehr Schulen zu unterstützen, streben wir lokale Partnerschaften mit den Schulen an. Und dafür brauchen wir Sie: Unterstützen Sie eine Schule, der Sie sich besonders verbunden fühlen, indem wir gemeinsam eine „great books“-Reihe starten.

Great Books
„Die „great books“-Idee hat mich von Beginn an begeistert: Wir Lehrer wissen, wie wichtig es für unsere Schülerinnen und Schüler ist, dass sie Bücher lesen. Das Interesse ist auch da – wenn man die Bücher gezielt anbietet. Wir erhoffen uns von „great books“ einen richtigen Schub für unsere Schüler!“

Renate Nietzschmann

Schulleiterin der „great books“ Projektschule, Gesamtschule Bergedorf