Stiftungen und Unternehmen
PROJEKTE

Um die Ausstattung der Bibliotheken umfassend zu verbessern und eine gezielte Unterstützung zu erleichtern, wurden verschiedene Förder-Fonds aufgelegt.

So fließen Spenden für den Hochschul-Fonds Bücher und E-Books direkt in die Neuanschaffung von Literatur. Auch sie können über eine Onlinespende Ihre gewünschte Universität und ihren gewünschten Fachbereich direkt unterstützen. Um die Hochschulbibliotheken nachhaltig zu unterstützen wird aber mit dem Hochschul-Fonds Restaurierung auch die Sicherung des Bestandes gefördert und der Service soll durch den Hochschul-Fonds Personal und Infrastruktur verbessert werden.

Um genügend Förderer als Wissensspender zu gewinnen ist es außerdem von zentraler Bedeutung, die Alumni-Kultur in Deutschland weiter aufzubauen und Alumni-Netzwerke stärker zu pflegen. Wissen schaffen e.V. greift den Universitäten durch den Hochschul-Fonds Alumni und dem Hochschul-Fonds Netzwerk finanziell unter die Arme, um dafür neue Kapazitäten zu schaffen.

Neben den Hochschulbibliotheken sind auch Schulbibliotheken auf finanzielle Unterstützung angewiesen. Ihnen ermöglicht „Ex Libris“ durch den Schul-Fonds „great books“ die Anschaffung zentraler Werke der Weltliteratur – für bücherhungrige Nachwuchsleser.

Der Wissens-Fonds Matching fördert die Hilfe zur Selbsthilfe an Universitäten und Schulen durch das Prinzip des Matchings: Sie verdoppeln bis zu einer festgelegten Höhe jeden Euro, den die Einrichtung selbst an Spenden akquiriert.

Der Kunst-Fonds KUNST.BILDET.WISSEN verfolgt den innovativen Ansatz, durch den Verkauf von Kunstwerken namhafter Künstler die Bibliotheken zu unterstützen. Durch eine Unterstützung in Form von Kunstwerken oder Geldspenden tragen Sie dazu bei, das Repertoire der Werke stetig zu erweitern.

Die Buchbörse bietet Ihnen schließlich die Möglichkeit, (Fach-)Bücher aus Ihrem eigenen Bestand, direkt an Hochschulbibliotheken zu spenden.

Durch die Aufteilung unserer Förderbereiche in verschiedene Fonds bieten wir Ihnen die Möglichkeit, gezielt an den Stellen zu helfen, die Ihnen besonders am Herzen liegen. Der Wissensnachwuchs dankt es Ihnen!