Stiftungen und Unternehmen
HUMAN RESOURCES

Ein Investment mit doppelter Wirkung

Zukünftige Mitarbeiter und insbesondere Führungskräfte entscheiden sich immer häufiger bei der Wahl Ihres Arbeitgebers für Unternehmen, die sich sozial engagieren. Die Glaubwürdigkeit eines Unternehmens im verantwortungsvollen Umgang mit gesellschaftlich relevanten Themen hat eine positive Wirkung nach außen und innen.

Ihr Unternehmen beschäftigt insbesondere Akademikerinnen und Akademiker? Helfen Sie Wissen schaffen e.V. dabei, Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter davon zu überzeugen, ihre Alma Mater zu unterstützen, die ihnen zu einer guten Ausbildung verholfen und damit die Grundlage für eine erfolgreiche Karriere gelegt hat. Etwa indem Sie Spenden Ihrer Belegschaft bis zu einer gewissen Höhe verdoppeln und so bewusst einen Anreiz für das Engagement Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schaffen. So zeigen Sie, dass Sie ein verantwortungsbewusster und gesellschaftlich engagierter Arbeitgeber sind. Zugleich intensiviert das gemeinsame soziale Engagement die Bindung im Kollegenkreis, steigert das Zusammengehörigkeitsgefühl und wirkt sich positiv auf die Motivation und damit die Leistungsfähigkeit Ihres Teams aus.

Die unterfinanzierten Schul- und Hochschulbibliotheken zu unterstützen und damit den folgenden Generationen Zugang zu Wissen zu ermöglichen, schafft in der öffentlichen Wahrnehmung positive Assoziationen, die auf Ihr Unternehmen übertragen werden. Ein aktives Bekenntnis zum Wissensstandort Deutschland kann somit Ihr Recruiting positiv beeinflussen. Gemeinsam können wir so einen Beitrag leisten, die Zufriedenheit und Motivation Ihrer heutigen und künftigen Mitarbeiter zu steigern und gleichzeitig die Qualität und den Bestand der „Quellen des Wissens“ zu sichern. Ihr Investment entfaltet so gleich doppelte Wirkung für die Entwicklung Ihrer „Human Resources“.